KUNDE

DESCH Antriebstechnik GmbH & Co. KG

PROJEKTZEITRAUM

03/2012 – 03/2013

KONTAKT

Stephan Werthschulte
Projektleiter

KUNDENZIELE

  • Reduzierung des Energieverbrauches und der Energiekosten
  • Entwicklung und Implementierung einer zukunftsfähigen Energieinfrastruktur
  • Kühlung der 2 durch Abwärme stark betroffenen Produktionshallen

UNSERE LEISTUNGEN / TÄTIGKEITSFELDER

  • Aufbau einer Energiebedarfsprognose
  • Erarbeitung von alternativen Szenarien für eine zukünftige energetische Infrastruktur
  • Entwicklung einer Contracting-Lösung für die Investition in die Infrastruktur
  • Umsetzung eines Betriebsführungskonzeptes

ERGEBNISSE

  • Bau einer Kraft-, Wärme-, Kälte-Kopplungsanlage mit einer Investition von 2,4 Mio. €
  • Reduzierte Kosten und eingesparte CO2-Emission um jeweils 30 %
  • Verbesserte Produktionsbedingungen (Kühlung)
  • Ganzjähriger BHKW-Betrieb (Wärmenutzung in Kältemaschinen)

BESONDERHEIT

  • Bau und Betrieb einer innovativen Energieinfrastruktur
  • Eigenerzeugung zur Bezugs- und Kostenvermeidung
  • Co-Investition durch Tilia