Skip to main content
Strategie und Planung

SYCTOM Horizont 2050 – Globales Strategieprojekt

Tilia 4 August 2023 No Comments

KUNDE

Syctom (öffentlicher Betreiber für die Entsorgung von Hausmüll in Großstädten)

PROJEKTDAUER

2022-2026

KONTAKT

David Alexandre
Gabrielle Feuvrier

KUNDENZIELE

  • Begleitung bei der Ausarbeitung, Umsetzung und Nachhaltigkeit des strategischen Projekts von Syctom: „Das Gebiet bei seinen Zielen der nachhaltigen Entwicklung begleiten“
  • Partizipative Erarbeitung mit den Teams von Syctom und in Abstimmung mit den gewählten Vertretern

UNSERE LEISTUNGEN / TÄTIGKEITSFELDER

  • Partizipative Erarbeitung des Maßnahmenplans H2050 durch die Bediensteten von Syctom
  • Kommunikation mit den gewählten Vertretern und Einbeziehung ihrer Prioritäten
  • Die Bediensteten von Syctom eignen sich das Projekt an, einschließlich 2 Seminare
  • Die gewählten Vertreter eignen sich das Projekt an, einschließlich 1 Seminars zum Thema Klimawandel und SGDs im Hinblick auf die Abfallwirtschaft

ERGEBNISSE

  • 2022 – Phase 1: Der Maßnahmenplan wird durchgeführt und von den gewählten Vertretern, die für das Syctom-Projekt zuständig sind, genehmigt
  • 2023 – Phase 2: Die Maßnahmen des Strategieplans werden umgesetzt

BESONDERHEIT DES PROJEKTS

  • Syctom ist der größte Zweckverband für Abfallentsorgung in Europa und verarbeitet und verwertet Abfall, der von 6 Millionen Einwohnern in 82 Gemeinden produziert wird. Das entspricht 10 % der französischen Bevölkerung. Jedes Jahr verarbeitet Syctom 2,3 Millionen Tonnen Abfall.
  • Syctom bestätigt seine Positionierung als Akteur der nachhaltigen Entwicklung und das Projekt steht mit den Zielen der nachhaltigen Entwicklung (SGDs) der Vereinten Nationen im Einklang, die im Jahr 2015 festgelegt wurden.
15:44:48 - 141.42 MB